MACHEN SIE SICH DAS LEBEN EINFACHER!
Hier Angebote anfordern

Tipp | Warum ein Pflegetagebuch? | Begutachtungstermin | Wichtig | Aufbau | Download

Das Pflegetagebuch - ihre Unterstützung bei dem Termin mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkasse MDK.

Meine pflege info Tipp
Das Pflegetagebuch hilft Ihnen sowie den Gutachterinnen und Gutachtern. Es ist eine wichtige Unterstützung bei der Begutachtung durch den MDK oder dem Medizinischen Dienst der privaten Pflege-Pflichtversicherungen (MEDICPROOF,) den Pflegegrad zu ermitteln.
Dafür sollte das Pflegetagebuch mindestens eine, besser zwei Wochen vor dem Begutachtungstermin durch die pflegebedürftige Person oder ihre Angehörigen geführt werden.

Warum ein Pflegetagebuch? Warum empfiehlt die Krankenkasse ein Pflegetagebuch?

Die Pflegekasse beauftragt einen Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) oder bei privat Versicherten einen Gutachter der Firma Medicproof um ein Pflegegutachten zu erstellen. Aus dem Pflegegutachten geht hervor, welche Leistungen der Pflegeversicherung Ihnen zustehen, welcher Pflegegrad ausgesprochen wird.
Der Gutachter hat den Auftrag, während des Begutachtungstermins einen gesetzlich festgelegten Katalog von 64 Fragen zu beantworten.
Für einen Begutachtungstermin ist in aller Regel ein Zeitfenster von 60min veranschlagt. Das ist leider sehr kurz. Oftmals werden in dieser Stunde gar nicht alle 64 Fragen gestellt und beantwortet. Hinzu kommt, dass hier unter dem Zeitmangel viele Fehler passieren. Der Gutachter trifft häufig Annahmen auf Basis des wahrgenommenen Allgemeinzustandes.

Der Begutachtungstermin kann also nicht viel mehr als eine „Momentaufnahme” der tatsächlichen Situation sein.

Umso wichtiger ist es, dass Sie auf die Begutachtung gut vorbereitet sind und einen möglichst umfassenden Einblick in alle Hilfestellungen und Pflegeleistungen geben, die am Tag und in der Nacht erbracht werden.
Mit einem Pflegetagebuch dokumentieren Sie sehr genau, welcher Hilfebedarf tatsächlich besteht. Die Wahrscheinlichkeit steigt, alle Leistungen/den richtigen Pflegegrad von der Pflegeversicherung zu erhalten, welche Ihnen tatsächlich zustehen.

WICHTIG
Nutzen Sie nur ein aktuelles Pflegetagebuch, welches auf den aktuellen Richtlinien zu Feststellung einer Pflegebedürftigkeit basiert. Pflegetagebücher wo Minuten gezählt werden ist nicht mehr aktuell. MEINE-PFLEGE-INFO.DE stellt Ihnen ein aktuelles Pflegetagebuch kostenlos zum Download bereit.

Aufbau des Pflegetagebuchs

Das Pflegetagebuch gliedert sich in 6 Module. Jedes dieser Module hat ein anders Thema zum Schwerpunkt. Um die Bearbeitung für Sie so leicht und verständliche wie möglich zu gestalten, finden Sie zu jedem Modul eine Tabelle zum ankreuzen Ihres Zustands. Dazu finden Sie zu jedem Modul Erklärungen sowie Einschätzungshinweise.

 

Pflegetagebuch herunterladen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok